Reinigung der Brühgruppe Ihrer JURA D6

Wir empfehlen Ihnen die Brühgruppe Ihrer Jura D6 mindestens alle 6 wochen zu reinigen, wenn Sie 4 Tassen am Tag trinken, reinigen um die Lebensdauer Ihrer Kaffeemaschine zu verlängern. Sobald eine Meldung auf dem Bildschirm Ihrer Kaffeemaschine erscheint, können Sie das Reinigungsprogramm starten. Sie möchten wissen, wie Sie die Brühgruppe einfach reinigen können? Dann befolgen Sie die nachstehenden Schritte.

 

Schritt-für-Schritt-Plan zur Reinigung der JURA D4

  1. Drücken Sie das Symbol mit den 5 Tropfen einige Sekunden lang, bis "Restmülltonne leeren" erscheint.
  2. Nehmen Sie die Tropfschale und den Kaffeesatzbehälter aus dem Gerät, leeren Sie die Tropfschale und den Kaffeesatzbehälter und setzen Sie sie wieder in das Gerät ein.
  3. Stellen Sie eine Schüssel mit mindestens 500 ml Inhalt unter den Auslauf.
  4. Taste für kurze Spülung drücken.
  5. Drücken Sie die Taste zum Reinigen der Brühgruppe einige Sekunden lang, bis die Kaffeetasse zu blinken beginnt. 
  6. Öffnen Sie das Fach für gemahlenen Kaffee und geben Sie 1 Brühgruppen-Reinigungstablette und schließen Sie die Klappe wieder.
  7. Drücken Sie erneut einige Sekunden lang auf das Symbol, um die Brühgruppe zu reinigen.  Das Gerät beginnt mit dem Spülen.
  8. Entfernen Sie die Tropfschale, den Kaffeesatzbehälter und die Auffangschale.
  9. Sobald die Symbole nicht mehr blinken, können die Tropfschale und die Auffangschale geleert werden.
  10. Setzen Sie die Tropfschale und den Auffangbehälter wieder in die Kaffeemaschine ein.

Die Brühgruppe ist erfolgreich gereinigt worden!

 

 

Andre Fieten